Verehrte Mitglieder, 

Weihnachten, das Fest der Liebe, der Besinnlichkeit und des Schenkens steht vor der Tür. Auch die Schlaganfall-Selbsthilfegruppe Bad Driburg will sich zwei Stunden gemeinsam dieser Stimmung hingeben. 

Am 17.12.2018 treffen wir uns wieder um 17 Uhr in der Vital-Klinik Dreizehnlinden in Bad Driburg, Bahnhofstr. 3, um in einer Weihnachtsfeier zurückzublicken auf ein Jahr mit Bemühungen um unsere Gesundheit. In vielen Vorträgen mit hiesigen  Medizinern wie auch von mir sind uns viele gesundheitliche Themen näher gebracht worden. Ich hoffe, dass diese Hinweise, zumindest zum Teil, Eingang in das Bewusstsein der Mitglieder gefunden haben. Ob die vielen Presseinformationen auch eine Wirkung hinterlassen haben, entzieht sich meiner Kenntnis. Trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass sich immer mehr Menschen besinnen werden, über eine Lebensstiländerung ihre Gesundheit zu verbessern.

Auch wenn wir z. Zeit beklagen müssen, dass sich ein Mitglied im Krankenhaus befindet, so können wir insgesamt froh sein, dass den Mitgliedern dieses Jahr schwere Schicksalsschläge erspart worden sind. Hoffen wir, dass es so bleibt. Allen Mitgliedern wie auch den Personen, die sich auf diese Seite eingeloggt haben, wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2019.    

Ich freue mich auf meine Mitglieder, aber auch auf die eingeladenen Gäste wie die Chefärztin der Klinik Dreizehnlinden, Frau Gruthölter, den Verwaltungsdirektor Herrn Kleine sowie die neue Selbsthilfenbeauftragte der Klinik, Frau Alex.

Ihr Gruppensprecher Martin Viertmann