Sehr geehrter Herr Viertmann,
sehr geehrte Damen und Herren,

mit der Gründung der Selbsthilfegruppe „Schlaganfall“ wurde das Spektrum der Selbsthilfegruppen in Bad Driburg sinnvoll erweitert. 

Ein Schlaganfall kann jeden jederzeit treffen, selbst Kinder sind betroffen. Das Zeitfenster zur Behandlung ist klein, jede vergeudete Minute kann dazu führen, dass bleibende Schäden größere Ausmaße annehmen. Deshalb ist Aufklärung und schnelles Handeln immens wichtig, zumal die Auswirkungen für die Patienten oftmals erheblich sind: Lähmungen, Sprachstörungen, Pflegebedarf.

Die Selbsthilfegruppe trägt dazu bei, das Bewusstsein für dieses wichtige Thema zu schärfen und die Menschen für die Symptome zu sensibilisieren. Dazu gehören auch und vor allem Veranstaltungen, die einer breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit der Information verschaffen.

Möglich wird dies durch ehrenamtliches Engagement, das unsere Anerkennung verdient. Ich wünsche der Selbsthilfegruppe viele engagierte Menschen, die diese erfolgreich in die Zukunft führt.

Burkhard Deppe
Bürgermeister